Funktioniert mein Unternehmen überhaupt?

Haben Sie sich als Geschäftsführer oder vielleicht auch als Personalverantwortlicher diese Frage schon einmal gestellt? Wahrscheinlich ja, aber mit einem ganz anderen Hintergrund.

 

Denn in der Regel wird die Frage durch das Geld beantwortet. Stimmen Umsatz und Gewinn, dann funktioniert auch das Unternehmen. Ein einfacher logischer Schluss.

Und grundsätzlich ist er ja auch absolut richtig, aber auch wiederum völlig oberflächlich. Stellen Sie sich an dieser Stelle noch einmal die Frage: Funktioniert mein Unternehmen überhaupt? Und denken Sie dabei einmal tatsächlich an das Unternehmen.

 

Dann werden Sie plötzlich auf Fragen stossen, die Sie sich vorher noch nicht gestellt haben. Oder denen Sie zu wenig Beachtung geschenkt haben. Denn dann könnte so etwas kommen:

 

Sind meine Mitarbeiter überhaupt zufrieden und motiviert? Sitzt auch wirklich jeder Mitarbeiter an dem Platz, an dem er für die Firma den größten Beitrag leistet? Haben wir in der Firma ein angenehmes Betriebsklima? Oder gibt es Konflikte oder sogar Mobbing in der Belegschaft? Gibt es einen motivierenden Führungsstil im Unternehmen? Arbeitet der Vertrieb denn auch wirklich effektiv?

 

Umsatz und Gewinn schön und gut. Aber erst die Antworten auf diese Fragen geben Aufschluss darüber, ob ein Unternehmen auch wiiirklich funktioniert. Und man sieht, dass es sich fast ausschließlich um menschliche Fragestellungen handelt.

 

Um herauszufinden, ob ein Unternehmen personell auch tatsächlich funktioniert, gibt es einen geeigneten Ansatz im Bereich der Persönlichkeitsdiagnostik, der Klarheit schafft. Der Name darf leider aus werbetechnischen Gründen nicht genannt werden. Aber ich denke jeder weiss, wie man ihn heraus bekommt;-)

 

Am Ende kommt man jedenfalls immer zu dem gleichen Schluss. Es gibt kein Unternehmen, das optimal funktioniert. Aber jede Anstrengung, die eine Firma tätigt, um das Unternehmen diesem Ziel näher zu bringen, zahlt sich auch aus. Und zwar in mehr Effizienz, mehr Umsatz und mehr Gewinn. Und ganz nebenbei in mehr Mitarbeiterzufriedenheit, mehr Motivation, mehr Loyalität, mehr Bindung und mehr Image. Das halte ich mal für eine Win-Win-Situation!

 

www.lehnhart-consulting.de